OF E-DISCOVERY / OF DICOVERY

Einsatzmerkmale

  • <> Folieneinsparung durch Vorrecksystem
  • <> Problematische Packgüter
  • <> Instabile Palettenladungen
  • <> Übergroße und/oder extrem hohe Packgüter 
  • <> Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten durch diverse      Sonderausstattungen:
  • <> Fenster, Türen, Lattenroste oder ähnliche                      Produkte Bild
  • <> Lebensmittel-/Pharmazeutik-Branche                              (Edelstahlausführung)
  • <> Korrosionsanfällige Umgebung (galvanisierte                  Ausführung mit Speziallack)<> Palettengewichtsermittlung (Waage)

                                                                     <> Verpackungslinien (Rollendrehteller)

                                                                     <> Schwere Packgüter (Stretchkordelsystem)

                                                                     <> Empfindliche Packgüter (Luftpolsterfolien-/                                                                                           Stretchfolien-Wickler

                                                                     <> Packgüter mit Klimatisierungsbedarf                                                                                                     (Streifenstretchsystem)

                                                                     <> Tiefkühlhäuser und Kälteräume

 

 

Modelvarianten Stretchsysteme

Beschreibung

  • Robuste Stahlkonstruktion des Maschinenrahmens
  • Sanftanlauf und Sanftstopp
  • Fotozelle zur Erkennung der Palettenhöhe und Steuerung des Stretchvorgangs
  • Schnelleinfädelsystem der Stretchfolie (nur MPS) Video Bild
Bedientafeln
Programme anwenderspezifisch gestaltbar 6 99
Spiralwicklung (nur aufwärts oder nur abwärts) ✔ ✔
Kreuzwicklung (auf- und abwärts) ✔ ✔
Deckblattauflage (regendicht) ✔ ✔
Stretchen ohne Fotozellenfunktion (vorgegebene Höhe) ✔ ✔
Auf- und Abstiegsgeschwindigkeit des Folienschlittens ✔ ✔
Anzahl der Fuß- und Kopf-Wicklungen ✔ ✔
Geschwindigkeit des Drehtellers ✔ ✔
Anlegespannung getrennt einstellbar rauf / runter unten / rauf / oben / runter
Vorreckung getrennt einstellbar (nur bei 100 MPS 2) rauf / runter unten / rauf / oben / runter
Folienüberlappung am Kopf der Palette ✔ ✔
Identische Start und Stopp-Position ✔ ✔
Gewichtsermittlung der verbrauchten Folie (nur bei "100 MPS 2") ✔ ✔
Folienschnitt (optional; nicht verfügbar bei 10 MB) ✔ ✔
Stufenweiser Aufstieg des Folienschlittens nach jeder Umrundung ✔ ✔
Tastensperre ✔ ✔
Verstärkungswicklungen in individueller Höhe   ✔
Start und Stopp in festgelegten Höhen   ✔
Programmsperre   ✔
 
Schutzeinrichtungen
  • Notaus-Schalter an der Bedientafel
  • Akustisches Signal beim Start und Stopp
  • Folienschlitten mit Sicherheitseinrichtung (Stoppt beim Auftreffen auf einen Widerstand bei der Abwärtsbewegung)
  • Sicherheitsschalter der Einschuböffnung bei ausgespartem Drehteller (optional)
 

Technische Daten

  • Max. Drehtellergeschwindigkeit: 3-12 U/min
  • Drehteller-Durchmesser: 1.650 mm (optional: 1.500 mm, 1.800 mm, 2.200 mm, 2.400 mm)
  • Palettenabmessung: bis 1.000 x 1.200 mm (optional: bis 1.700 x 1.700 mm)
  • Tragfähigkeit: 2.000 kg
  • Elektr. Anschluss: 230 V, 50 Hz
  • Maschinengewicht: ca. 450 kg
  • Maschinenleistung: ca. 20 Pal./Std.
  • Max. Wickelhöhe: 2.500 mm (optional: 2.800 mm, 3.200 mm, 3.700 mm)
 

Folie

  • Folientype: Maschinenstretchfolien
  • Rollendurchmesser: max. 250 mm
  • Rollenhöhe: 500 mm
 

Sonderausstattung und Zubehör

  • Ausgesparter Drehteller (Tragfähigkeit: 1.200 kg, Ø 1.650 mm + 1.800 mm) wahlweise als Frontal-, Rechts- oder Links-Ausführung (nachträglich veränderbar) Bild
  • Edelstahlausführung: Für den Betrieb in Hygienebereichen oder korrosionsfördernden Umgebungen
  • Galvanisierte Ausführung mit Speziallack: Für den Betrieb in korrosionsfördernden Umgebungen oder bei starker Beanspruchung der Metallteile
  • Niederhalter (rund + rechteckig)  Bild
  • Spezial-Niederhalter für Fenster, Türen, Lattenroste oder ähnliche Produkte
  • Drehteller mit antriebslosen Förderrollen (arretierter)  Bild
  • Rampe für Hubwagen Bild
  • Versenkungsrahmen (Drehteller ebenerdig mit Boden) Bild
  • Automatischer Folienschnitt am Ende des Wickelzyklus (nicht bei 10 MB) Bild
  • Mastversatz 500 mm für überstehende Packgüter
  • Erhöhungsrahmen mit Stützfüßen (12 cm) Bild
  • Fernbedienung für Start des Stretchvorganges
  • Kühlhaus- und Kälteraumausstattung
  • Waage integriert (mit Druckerausgang)
  • Stretchkordelsystem Bild
  • Luftpolsterfolienzuführung
  • Streifenstretchsystem (beliebig zuschaltbar) für luftdurchlässige Verpackung – Klimaverpackung
  • Halter für Packgüter im Rollenformat
  • Fotozelle für Schwarzerkennung
  • Führungsrolle für Netzfolie Bild
  • Halterung für Ø 50 mm Kern
  • Halterung für kernlose Rollen
  • Spezialanfertigungen auf Anfrage